Über Mireya und Mario (Maha Dev)

Mireya Solís (Mexiko/Peru) und Maha Dev (Mexiko), zwei erfahrene Medizinleute aus Lateinamerika und vertraut mit verschiedenen Heilwegen indigener Kulturen Amerikas werden im November bei mir in Deutschland zu Gast sein und verschiedene Veranstaltungen anbieten. Unten erfahrt ihr mehr zu den einzelnen Zeremonien und zum Kurs der Uterusheilung, die wir vom 18. – 20.11.2022 im Großraum Berlin anbieten werden. Es können zusätzlich Einzelbehandlungen oder Zeremonien für kleinere Gruppen gebucht werden. Solltet ihr Interesse haben, an Heilveranstaltungen teilzunehmen oder für euch selbst eine Sitzung zu buchen, dann wendet Euch gerne an mich (es ist gut, dies zeitig zu tun, da die beiden lediglich für zwei Wochen hier sein werden!).

Die Heilwege des Adlers und des Kondors: Mireya Solís (Mexiko/Peru) und  Maha Dev (Mexiko)

Mireya Solís (Mexiko) Künstlerin/ Archäologin/ Körpertherapeutin und Kunstpädagogin

Spiritueller Name: Killari Qolla (Mondlicht, das vortrefflich und herausragend sein Volk erhellt)

Mitglied der Spirituellen Vereinigung der Anden und des Amazonasgebietes (Comunidad Espiritual Andino Amazónico/CEANA), Peru und der mexikanischen Vereinigung der Rosenheilung (Asociación Mexicana de Sanación con Rosas/AMSARO)

Aclla (Frau, die sich der Spiritualität und dem Wissen der Ahnenmedizin der Anden widmet),  und Sonnentänzerin.

Zur Zeit liegen Mireyas Schwerpunkte auf dem rituellen Ausführen von “Ofrendas” (Gaben an die Mutter Erde und an die Elemente nach der Tradition des Volkes der Q’ero), auf dem Durchführen von Kakaozeremonien mit Rosenheilung, Heilzeremonien für den Uterus und von Temazcales (Schwitzhütten).

Sie ist Professorin an der Fakultät für szenische Künste an der Katholischen Universität (Pontificia Universidad Católica) in Lima/Peru.

In ihren Kursen und Workshops verbindet Mireya mehrere Heilweisen aus Nord- und Südamerika und verschiedene Künste, um sich Themen zu widemen, die mit der menschlichen Gesundung und der Entwicklung des Menschen im Allgemeinen im Zusammenhang stehen.

Maha Dev (Mexiko)

Spiritueller Name: Chicome  Atoctli Cuscacuauhtli (Sieben Kondor der fruchtbaren Erde)

Gründer und Leiter der Dharma Yoga Schule in Mexiko City. Seit 2016 bildet Maha Dev Yogalehrer aus nach den Richtlinien der Yoga Alliance USA.

In einem ganzheitlichen Ansatz behandelt er filosofische Themen, die in Verbindung stehen mit den alten Weisheitslehren und der neuen Zeit.

Ein großes Anliegen ist es Maha Dev, das Wissen der alten prähispanischen mexikanischen Kulturen mit Hilfe der Medizin des Temazcal (Schwitzhütte) so wie der von Heilzeremonien zu verbreiten (so z.B. zelebriert er u.a. die Zermonie der heiligen Verbindung für Paare) Er bietet Workshops an und ist Begleiter für spirituelle Naturerfahrung in Höhlen und anderen prähispanischen Kraftorten.

Maha Dev und Mireya Solís organisieren und leiten regelmäßig Retreats in Teotihuacan/Mexiko, wo Menschen in die Energie dieses außergewöhnlichen Zeremonialortes eintauchen können.

Uterus – Heilzeremonie mit Mireya Solís (Mexiko/Peru)

Uterus-Heilzeremonie  – Ceremonia Sanación del Útero

Mireya Solís (Peru/Mexiko)

Die Veranstaltung wird aus dem Spanischen ins Deutsche gedolmetscht

Die Zeremonie der Uterus Heilung

Bei der Uterusheilung handelt es sich um eine energetische Operation, die im Liegen durchgeführt wird. Mireya leitet die Teilnehmerinnen an, diese selbst durchzuführen und arbeitet dabei mit drei Energien (mit Mutter Tonantzin, der alten Erdgöttin des Volkes der Mexica, mit Maria Magdalena und der heiligen Rosa von Lima). Die Energie des Uterus wird gereinigt und ausbalanciert und die Energie in der Ahnenlinie wieder in ein Gleichgewicht gebracht.

Der Uterus wird bei den Medizinleuten in Lateinamerika als wichtiges energetisches Zentrum betrachtet, dass eine direkte Verbindung zu den seherischen Fähigkeiten einer Medizinfrau hat.

Wo:                            TaoHealth Akademie, Forstweg 1, 14656 Brieselang

Wann:                       Freitag, 18. November 2022

Beginn:                     18:00 Uhr  bis  (ca.) 21:00 Uhr

Energieausgleich: 65 €

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung: hlaborenz@web.de, Tel: +49 – (0)176 225 965 13

Kakaozeremonie mit Rosenheilung

Die heilige Medizin des Kakao
Kakao-Zeremonie mit Rosenheilung

Mireya Solís und Maha Dev (Mexiko)

Die Zeremonie wird vom Spanischen ins Deutsche übersetzt

Kakao-Zeremonie mit Rosenheilung

Der Kakao ist eine wichtige Medizin unserer Zeit. Die Ältesten sagen, dass der Kakao in dein Leben kommt, wenn du den Kontakt zur Natur verloren hast und die Sehnsucht nach Liebe zu ihr übergroß wird. Die sanfte Heilenergie des Kakao hilft dir dabei, deinen Geist mit deinem Herzen in Einklang zu bringen und ein Gleichgewicht herzustellen. Auf diese Art und Weise dehnst du dein Energiefeld und auch deinen spirituellen Raum aus. Wenn Du die Medizin des Kakao auf rituelle Weise zu dir nimmst, verbindest du dich mit seiner Essenz. Wir möchten mit dir durch die Essenz des Kakao, rituelle Gesänge und Gebete das Herzchakra eröffnen. Last uns ein starkes Feld der heilenden Liebe erschaffen, die diese Welt so dringend braucht.

Wir begleiten diese Kakao-Zeremonie für dich mit einer Rosenheilung, einer Therapieform, die seit mehr als 30 Jahren in Mexiko praktiziert wird.  Bei dieser Therapieform nutzen wir die heilende Kraft der Rosen und die Verbindung zur Erdmutter Tonantzin, die dir Trost, Ausgeglichenheit und Stärkung schenken werden.

Wo:                 TaoHealth Akademie, Forstweg 1, 14656  Brieselang

Wann:            Sonntag, 20. November 2022          

Beginn:           19:00 Uhr (bis ca. 22:00 Uhr)

Energieausgleich:      65 € /Person

Da der Platz begrenzt ist, bitten wir bei Interesse um Anmeldung: hlaborenz@web.de oder +49 – (0)176 – 225 965 13

Kurs: Uterus-Heilung mit Mireya Solís im November 2022

 Kurs: Uterus Heilung – Sanación del Útero

Mireya Solís (Peru/Mexiko)

Die Veranstaltung wird aus dem Spanischen ins Deutsche gedolmetscht

dig
dav

Kurs: Uterus Heilung – Sanación del Útero

Der Uterus ist ein heiliger Ort und in der Medizinwelt der indigenen Einwohner Amerikas kam ihm als Portal, das Welten verbindet, von jeher eine besondere Bedeutung zu. Ist der Energiefluss im Uterus blockiert, dann fehlt es uns an schöpferischer Kraft und auch unsere Fähigkeit zu „Sehen“ und Visionen zu empfangen ist gemindert. Im Uterus wird die Geschichte unserer Ahnenlinie gespeichert bzw. die darin vorkommenden Emotionen und Programme.

In dem Grundkurs „Uterusheilung“ lernen wir die wunderbare energetische Operation am Uterus selbst durchzuführen und andere darin anzuleiten. Die Energie des Uterus wird mit der Hilfe der kosmischen Mütter gereinigt und ausbalanciert und die Energie in den Ahnenlinien wieder in ein Gleichgewicht gebracht. Zudem wenden wir Rosen als Heilinstrumente an nach den Lehren der mexikanischen Rosenheilung.

(Der Kurs beinhaltet das erste Modul des Kurses „Rosenheilung“ (nach AMESARO/Union der mexikanischen Rosenheiler)).

Ort:                             TaoHealth Akademie, Forstweg 1, 14656 Brieselang

Wann:                        Samstag,         19.11.2022 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

                                    Sonntag,          20.11.2022 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Energieausgleich:       190 €/ Person

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, möchten wir Euch bitten, Euch bei Interesse anzumelden: hlaborenz@web.de,  Tel: 0176 – 225 965 13

Der Kurs beinhaltet:

  • Skript zur Uterus-Heilung und zur Rosenheilung
  • Erstes Modul der offiziellen Ausbildung zum Rosenheiler (nach AMESARO)
  • Rosen